Busfahrpläne

Die aktuellen Busfahrpläne finden Sie hier.

Ferienangebote der Schulsozialarbeit

Auch in den diesjährigen Sommerferien werden durch die Schulsozialarbeit unserer Gemeinschaftsschule sowie der Sekundarschule Völkerfreundschaft verschiedene Ferienaktivitäten angeboten.

Eine Übersicht und ein Formular zur Anmeldung finden Sie im Flyer.

Wir bitten um eine Rückmeldung bis 04.07.2022.

 

Flyer_anmeldung_ferienaktivitaeten_2022.pdf

Erasmusprojekt “What is a healthy and sustainable lifestyle in the 21st century Europe?“

Seit 2014 fördert Erasmus+ persönliche Begegnungen, digitalen Austausch und gemeinsame Projekte. Nach einer längeren Pause wird es ab diesem Schuljahr an unserer Europaschule für zwei Jahre wieder ein Erasmus+ Projekt geben. Unser Projektantrag wird von der EU gefördert. Wir erkunden gemeinsam mit unseren europäischen Partnerschulen in Espoo (Finnland) und Chieri (Italien), was in der aktuellen Zeit ein gesunder und nachhaltiger Lebensstil ist und wollen im Erasmusclub eine App erstellen, die uns einen Austausch über gesunde Gewohnheiten ermöglicht und diese unter unseren Schülern fördern soll. Wir wollen auch künstlerisch und architektonisch tätig werden und Modelle eines nachhaltigen Wohnhauses bauen, die mit 3D-Elementen erstellt werden sollen. Erste Kontakte wurden auf Englisch über online - Meetings schon geknüpft und nun geht es an die Vorbereitungen des Italienaustauschs, wo wir uns mit unseren Partnern im September treffen werden. Auch eine Reise nach Finnland ist geplant und die Projektergebnisse sollen im Frühjahr 2024 in einer Abschlussveranstaltung gemeinsam mit unseren Gästen an unserer Schule präsentiert werden.

Frau Graf-Kahnt und Herr Mrachacz leiten den Erasmusclub und das Projekt.

 

 

Hybride Berufsfindungsmesse - Online und vor Ort

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


die Berufswahlentscheidung ist eine der wichtigsten Weichenstellungen im Leben. Sie sollte wohl durchdacht und fundiert sein.


Um die beruflichen Chancen unserer Region aufzuzeigen, findet die Wirtschafts- und Berufsfindungsmesse der Stadt Aken bereits zum sechsten Mal statt. Das Besondere an dieser Messe ist, dass diese Messe das erste Mal hybrid – also virtuell und vor Ort - durchgeführt wird und somit jeder, der möchte, auch teilnehmen kann. Verschiedene regionale Unternehmen stellen sich vor und zeigen die Möglichkeiten für Ausbildungsstellen und Praktika.

 

Am 3. und 4. März 2022 bekommen die Schülerinnen und Schüler live und digital Einblicke in die Betriebe direkt vom Klassenzimmer oder von zu Hause am PC gezeigt.

 

Am 5. März 2022 können persönliche Gespräche mit Ausbildungsverantwortlichen auf der Präsenzmesse in der Sekundarschule Aken von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr geführt werden.

 

Eine Anmeldung ist für Schüler, Lehrer, Eltern und weitere Interessierte kostenfrei. (siehe Eltern-und Schülerbrief)

 

Weitere Informationen erhalten Sie und erhaltet ihr auch auf der Webseite www.bleib-hier-azubi.de



Ablaufplan


Link: https://www.youtube.com/channel/UCHOOxa_Z1YTRt3yH7KneT-w

Elternportal für die digitalen Notenbücher

Mit den Halbjahreszeugnissen haben alle Schülerinnen und Schüler die Anmeldedaten für das Elternportal für die digitalen Notenbücher (FuxNoten) erhalten. Damit können die Eltern alle Zensuren einsehen.

 

Hier finden Sie eine Anleitung zur Anmeldung beim Elternportal. (Beachten Sie bitte den Schritt 5, hier schien es in wenigen Fällen zu Problemen zu kommen.)

 

Anleitung Elternportal FuxNoten

 

E-Mail-Adressen aller Kolleginnen und Kollegen

„Tag der offenen Tür“ mal anders

Da in diesem Jahr erneut der Tag der offenen Tür ausfallen musste, haben wir uns überlegt, wie wir uns stattdessen bei allen Interessierten und vor allem auch auch bei den Schülerinnen und Schülern, die uns vielleicht ab dem nächsten Schuljahr besuchen möchten, vorstellen können. Entstanden sind so kurze Videos, die einen kleinen Einblick in die verschiedenen Fächer geben.

Zu sehen gibt es die Videos auf unserem Instagram-Account: @gms_groebzig

Unsere Schule stellt sich vor

Sie sind neugierig auf unsere Schule und interessieren sich für unseren Schulalltag? Mit unserem neuen kurzen Film möchten wir uns vorstellen.

 

Schule mit Berufswahl-SIEGEL

"HIER INVESTIERT EUROPA IN DIE LÄNDLICHEN GEBIETE"

logo_2.png

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,


unsere Schule hat im Rahmen von Zuwendungen des Zugangs zu Informations-und Kommunikationstechnologien (IKT) und ihres Einsatzes an den allgemeinbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt eine Zuwendung gefördert bekommen.


Demnach wurde für die Gemeinschaftsschule „J.F.Walkhoff“ Gröbzig eine Zuwendung in Höhe von 46,337,99 für das Jahr 2021 bewilligt. Diese Fördersumme entspricht 75%. Die Gesamtfinanzierung beträgt 61.784,00 Euro. Der Zuschuss des Landkreises liegt somit bei 15.446,01 Euro.


Geplant ist, die Förderung für die Modernisierung der Computerkabinette und für diverse Endgeräte sowie für Whiteboards etc. zu verwenden.


Wenn die Realisierung der Förderung erfolgt, werden wir zeitnah auf unserer Schulwebsite darüber informieren.


Schulleitung




Datenschutzerklärung