Schulinterne Fortbildung

Aufgrund einer schulinternen Fortbildung unserer Kolleginnen und Kollegen endet der Unterricht am Donnerstag, dem 23.05.2019, nach der 4. Stunde (11.25 Uhr).

 

Ausnahme: Für die Klassen 6a, 9a und 9b endet der Unterricht an diesem Tag nach der 5. Stunde (12.35 Uhr.)

Für die Schüler, die an der Besonderen Leistungsfeststellung teilnehmen, endet der Unterricht 13.30 Uhr (Intensiv-Vorbereitung).

Lasertag in Halle

Am Montag, dem 13.05.2019, war die Klasse 7a beim Lasertag in Halle. Als wir ankamen, bekamen wir eine kurze Einweisung.

Danach zogen wir unser Equipment an. Jeder Spieler trägt beim Lasertag Sensoren an seinem Körper. Wird ein Sensor von einem Infrarotstrahl getroffen, wertet der Computer diesen Treffer aus und der Spieler scheidet aus dem Spiel aus.

DIn der Arena gab es viele Hindernisse. Wir wurden in 2 Gruppen geteilt - Team Grün und Team Rot. Unsere Klasse spielte drei Runden zu je 15 Minuten. 

 

Text: Luisa, Lisa und Leonie-Antonia (7a)

Projekt "Gewaltfreie Kommunikation"

Am 13.03.2019 führten die Klassen 6a und 6b ein Projekt zum Thema "Gewaltfreie Kommunikation" durch. Unter der Leitung von Herrn Olaf Schwerdtfeger vom Diakonie Jugendzentrum Popcorn in Köthen erlebten die Schüler einen interessanten Vormittag und wurden für den zum Teil konfliktreichen Alltag gestärkt.

 

 

Bilder: H. Hösler

 

Dominik Forster - ein Ex-Drogenjunkie berichtet

Am Dienstag, dem 12.03.2019, war Dominik Forster bei uns in der Schule. Exjunkie, Exdealer, Exknacki – so stellte er sich selbst den achten und neunten Klassen vor, denen er erzählt hat, wie er in die Drogensucht geraten ist, aber auch, wie er einen Ausweg gefunden hat.


Dominik wurde schon als Kind unter anderem wegen seines Aussehens heftig gemobbt. Sein Vater war sein „Superheld“, obwohl dieser selbst ein Alkohol- und Drogenproblem hatte. Schon als Jugendlicher hat Dominik auch angefangen, Drogen und Alkohol zu konsumieren. Er verkaufte Drogen und wurde zum Drogenjunkie, dafür saß er fast drei Jahre im Gefängnis.


Dennoch hat er es geschafft clean zu werden und ein glückliches Leben als verheirateter Mann zu leben.

 

Sehr gespannt folgten die Schülerinnen und Schüler seinen Ausführungen und zeigten sich danach betroffen.

 

Text: Luisa Bunzeck und Lisa Schmidt 7a


 

"Ich fand seinen Lebensweg echt krass, er hat in seinem Leben schon echt viel durchgemacht und trotzdem ist er jetzt glücklich verheiratet." Sophie Lorbeer, Klasse 8

 

"Dadurch dass er Drogen genommen hat und auch im Knast saß, hat er sein Leben in der Zeit mega versaut. (...) Dennoch hat er es geschafft, clean zu werden und ein glückliches Leben zu führen und das ist echt beeindruckend."  Mariana Baier & Danica Nagel, Klasse 8

 

"Ich fand die einzelnen Stufen auf dem Weg in die Drogensucht sehr anschaulich erklärt. Es ist sehr mutig, vor fremden Leuten über so persönliche Dinge zu reden." Alexander Drews, Klasse 8


 

 



Schnupperkurs Selbstverteidigung

Die Klasse 5a und 5b erlebten am 11.03.19 eine Schnupperstunde zum Thema "Selbstverteidigung". Die Trainer Marcel Schneider und Sascha Behrendt (Pro OEFEVCE Selbstschutz Konzept Magdeburg) brachten uns Schülern bei, wie man sich gegen fremde Menschen wehrt. 

 

Text: Jasmin Hübner, Lea Lathan, Bilder: U. Krause

 

      

Information des Schulelternrates

Sehr geehrte Eltern der Schüler der Gemeinschaftsschule „J. F. Walkhoff Gröbzig“,

 

wir wenden uns als Vertreter des Schulelternrats mit einer Bitte an Sie.

 

Momentan findet eine Unterschriftensammlung zum Thema „Schulsozialarbeit und Netzwerkstellen dauerhaft verankern“ statt. Auch wir als Elternrat unserer Schule sind bestrebt auf Dauer eine Stelle durch die Schulsozialarbeit besetzt zu wissen. Am 31.07.2020 läuft das Förderprogramm von Schulsozialarbeit und Netzwerkstellen in Sachsen-Anhalt aus.

 

Es ist unbedingt notwendig, dass JEDER von Ihnen seinen Beitrag leistet und sich dieser Unterschriftenaktion zur Unterstützung der Grundsätze und Ziele des Aktionsbündnisses zur Verfestigung der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt auch über das Jahr 2020 hinaus anschließt.

 

Nur mit einer Unterschrift können wir als Eltern ein Zeichen setzen und uns gemeinsam für eine starke Schule einsetzen. Als Eltern würdigen wir die Arbeit der Schulsozialarbeit an unserer Schule, auf die wir auch weiterhin nicht verzichten wollen.

 

Am 07.03.2019 findet in der Schule der Elternsprechtag statt. Bitte nutzen Sie den Tag und unterschreiben Sie bei den Klassenlehrern. Dort werden die Listen ausliegen.

Wir gehen von einem großen Interesse Ihrerseits an der Unterstützung aus.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Katrin Zick und Katy Schreier

Vorsitz des Schulelternrates der Gemeinschaftsschule „J. F. Walkhoff Gröbzig“

Kreisausscheid des Vorlesewettbewerbs 2019

Am Mittwoch, dem 20. Februar 2019, fand der Kreisausscheid des Landkreises Anhalt-Bitterfeld zum diesjährigen Vorlesewettbewerb statt. In unserem Schulausscheid hatte sich Niclas Schöbe (Klasse 6a) als bester Leser durchgesetzt und durfte als Schulsieger unsere Schule vetreten.

 

Niclas überzeugte auch hier die Jury und belegte den 4. Platz. Wir gratulieren Niclas ganz herzlich!

 

Märchenprojekt

Vom 4. bis 8. Februar 2019 fand das Märchenprojekt in den Klassen 5a und 5b statt. Es gab vier verschiedene Gruppen.

 

Die Musikgruppe (Frau Hauptstock, Frau Krause) übte das Stück „Die Bremer Stadtmusikanten“ ein. Die Englisch-Gruppe (Frau Graf-Kahnt, Frau Dansokho) führte eine moderne, englische Version von Rotkäppchen auf. Beim Puppentheater (Frau Sattler, Frau Börner) wurde das Stück „Das Rübchen“ mit selbstgebastelten Puppen dargeboten. Im Stück „Es war einmal – im 21. Jahrhundert“ (Frau Einsle, Frau Suchomel) zeigten die Schüler, wie es den Märchenfiguren in unserer heutigen Welt ergeht.

 


 

Lea Lathan, Toni Tödtloff, Klasse 5a

Ankündigung der Gesundheitswoche

Vom 11. bis 15. März 2019 findet die jährliche Gesundheitswoche der 5. bis 9. Klassen statt.


Klasse 5 wird zum Beispiel ein gesundes Frühstück vorbereiten und zum Bowling fahren. Für Klasse 6 stehen ein Einkaufstraining und der Besuch des Jump House in Leipzig an. Klasse 8 und 9 wird ein Projekt mit dem ehemaligen Drogenabhängigen Dominik Forster durchführen. Außerdem können die Schüler an einem Tanzkurs teilnehmen.


(Text: Luisa Bunzeck, Lisa Schmidt, Kl. 7a)

"Saubere Schule"? - Der Schülerrat antwortet

Seit anderthalb Jahren gibt es an unserer Schule sogenannte Ordnungsklassen. Jede Woche ist eine Klasse dafür verantwortlich, den Hof sauber zu halten und in der 2. großen Hofpause den Müll aufsammeln. – Aber was hat sich dadurch seitdem verändert? Wir haben den Schülerrat nach seiner Meinung befragt.


Ist der Hof sauberer, seitdem die Schüler wissen, dass sie ihren Müll selbst wegmachen müssen? Ja, schon. Der Hof ist aber nur sauber, weil der Müll nun in den Pausen regelmäßig mit dem Greifer wegmacht wird. Leider gehen die Schüler aber noch nicht sorgsam genug mit ihrem Müll um.


Was könnte man also noch tun, um die Schule insgesamt sauber zu halten? Man könnte einen "Tag der Ordnung" veranstalten und für die Mithelfenden Essen bereitstellen, wie z.B. Sandwiches. Von dem gesammelten Geld könnte man beispielsweise neue Farbe für die Klassenräume kaufen.


Eine andere Möglichkeit ist es, die Mülltrennung auch an unserer Schule noch besser umzusetzen.

 

Text: Josie Labicki (6b) und Lisa Schmidt (7a)

Unsere Schule stellt sich vor

Sie sind neugierig auf unsere Schule und interessieren sich für unseren Schulalltag? Mit unserem neuen kurzen Film möchten wir uns vorstellen.

 

Märchenprojekt - Aufführung der Klassen 5a und 5b

Liebe Eltern, Großeltern, Schüler…,

 

erleben Sie Ihr Kind/ unsere Schüler in einer "märchenhaften" Inszenierung. Vier Gruppen werden kleine Theaterstücke präsentieren, die sie innerhalb einer Woche einstudiert haben.

 

Datum:  08.02.19

Uhrzeit: 11.00. Uhr

Ort:        Aula, Gemeinschaftsschule

 

Sie sind ganz herzlich eingeladen. Haben Sie Spaß!

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am Donnerstag, dem 13.12.18, fand in der Aula der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Aus der 6a nahmen Niclas Schöbe, Nils Hauenstein und Helena Niemann teil, aus der 6b Paul Jarski, Florenz Zick und Lara Hammerschmied.

 

Unsere Gewinner sind:

1. Platz Niclas Schöbe (6a)

2. Platz Nils Hauenstein (6a)

3. Platz Lara Hammerschmied (6b)

 

Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich und drücken vor allem Niclas die Daumen für den Kreisausscheid.

 

 

                   Niclas Schöbe, Nils Hauenstein, Lara Hammerschmied

 

 

 

          Florenz Zick, Paul Jarski, Niclas Schöbe, Nils Haueinstein, Lara Hammerschmied, Helena Niemann

 

Text: Nikolas Thurm, Paul Jason Kaspersinski (6a)

Bilder: H. Hösler

Interactive English - Eine Projektwoche der Klasse 10

 

In der Woche vom 12.-16.November 2018 nahmen alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 an einer Intensivwoche Englisch teil. In dieser Woche studierten sie mit zwei Muttersprachlern (den Teaching-Artists Cagn Cochrane und George P.Scott) aus Südafrika und aus den USA in Gruppen Theaterstücke ein. Einen kurzen Bericht dazu finden Sie hier.

 

Foto-AG

In der Foto-AG sind in diesem Schuljahr fünf neue Schülerinnen aus den 5. Klassen. Sie freuen sich auf das Fotografieren. In den nächsten Stunden werden sie sich in der Arbeitsgemeinschaft mit dem Fotoapparat beschäftigen und dann etwas zu möglichen Fotomotiven lernen.

 

Bestimmt werdet ihr auf der Schulhomepage viele interessante Fotos sehen.

 

 

Foto: U. Zerbe

Großes Schultreffen

Am 1. September 2018 trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer der früheren POS in Gröbzig. An diesem Tag besuchten sie die Synagoge oder den Mauseturm. Man konnte auch unsere Gemeinschaftsschule besichtigen. Schülerinnen und Schüler hatten eine Modenschau zum Thema „Schulkleidung im Wandel der Zeit“ vorbereitet.

 

Text: Nikolas Thurm und Paul Jason Kaspersinski, Kl. 6a

Das neue Team der Homepage stellt sich vor

Mit dem neuen Schuljahr wird die Homepage von einem neuen Team betreut.

Ab sofort werden Paul und Nikolas aus der 6a sowie Lea L., Charlott und Toni aus der 5a euch hier mit aktuellen Informationen rund um den Schulalltag versorgen.

 

Paul und Nikolas: "Wir arbeiten auch zuhause am Computer und freuen uns darauf."

 

 

Geleitet wird die Arbeitsgemeinschaft "Schul-Homepage" von Frau Suchomel.

Unsere Besten im Wettbewerb The Big Challenge 2018

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern, die am Wettbewerb teilnahmen. Der nächste Wettbewerb findet für die Klassen 5-9 am 07.05.2019 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt € 3,70. Bitte meldet euch bei eurer Englischlehrerin bis zum Januar 2019 an.

 

 

 

Klasse 5
1. Florens Werner Zick (Platz 12 im Bundesland von 853 Teilnehmern!)
2. John-Steven Kirchner (Platz 13 im Bundesland!)
3. Niclas Walter (Platz 19 im Bundesland!)

 

Klasse 6
1. Leander Matthes
2. Alia Fischer
3. Laura Leske

 

Klasse 7
1. Vincent-Pascal Niemann (Platz 7 im Bundesland von 655 Teilnehmern!)
2. Lena Dörk
3. Tristan Baudach

 

Klasse 8
1. Birk Klaffenbach (Platz 31 im Bundesland von 590 Teilnehmern!)
2. Pauline Falk
3. Lea Vogel

 

Klasse 9
1. Franziska Mia Stieler
2. Michelle von Iven
3. Michelle Rößler

Liebe Schülerinnen und Schüler,


wir begrüßen euch ganz herzlich zum Schuljahresbeginn 2018/2019.


Zum Schulstart wünschen wir euch alles Gute, vor allem viel Erfolg in der Schule. Wir hoffen, dass das heiße Wetter bald vorüber ist und somit die Temperaturen im Schulgebäude absinken. Dann sind die Bedingungen zum Lernen viel besser. Über die Entscheidungen zu Hitzefrei und verkürztem Unterricht informieren euch eure Klassenlehrer, wir halten euch aber auch über unsere Homepage mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden.


Ganz herzlich begrüßen wir  besonders unsere neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5ab und hoffen, dass sie sich schnell bei uns wohlfühlen.


Text und Fotos: U. Zerbe

Danksagung

Wir möchten uns bei allen Eltern der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des deutsch-polnischen Schüleraustauschs bedanken, die uns zum Gelingen des Projekts sehr unterstützt haben.

 


 

Klassenfahrt an den Arendsee

Die Klasse 6a war vom 18. bis 21. Juni zur Klassenfahrt am Arendsee. Zu den Höhepunkten zählten das Tretbootfahren und ein Besuch im Heide Park Soltau.

 

Hier gibt es weitere Bilder.

 

 

Schulfest

Freitag, der 25. Mai 2018, war ein ganz besonderer Tag. Zum einen hatten unsere Zehntklässler ihren letzten Schultag, den sie natürlich feierten. Zum anderen fand an diesem Tag unser Schulfest statt.

 

 




Datenschutzerklärung